Aktuelles

WICHTIGE HINWEISE

NEGATIVER TEST ERFORDERLICH

Aufgrund behördlicher Auflagen benötigen alle Fahrgäste einen aktuellen, amtlichen Corona-Schnelltest mit negativem Ergebnis. Aktueller Schnelltest bedeutet, dass die Testvornahme für die Zeit der gesamten Schifffahrt höchstens 24 Stunden zurückliegt. Dies gilt für alle Fahrgäste ab sechs Jahren.

Vollständig gegen COVID-19 Geimpfte (mind. 14 Tage zurückliegend) sowie Genesene (mit einem offiziellen positiven Testergebnis auf Labordiagnostik beruhend, mindestens 28 Tage alt und nicht älter als 6 Monate) benötigen mit entsprechenden Nachweisen hierüber, keinen negativen Corona-Schnelltest.

Einen entsprechenden Nachweis über den negativen Schnelltest bzw. die Impfung oder Genesung ist bei Ticketkauf bzw. vor Fahrtantritt vorzuzeigen!

SCHUTZMASSNAHMEN AN BORD

Für einen reibungslosen Ablauf an Bord und um die Fahrgastschiffsaison möglich zu machen, sind einige weitere Maßnahmen Pflicht und unabdingbar:

  • Kein Ticket ohne Kontaktformular (dieses wird maximal 4 Wochen bei uns aufbewahrt und danach vernichtet)
  • Maskenpflicht an Bord - ohne medizinischen Mund-Nasen-Schutz keinen Zutritt auf das Schiff
    Die Maske kann am Tisch abgenommen werden und ist bei Verlassen des Platzes wieder aufzusetzen
  • Für weitere Hygienemaßnahmen ist gesorgt (Desinfektionsmittel, Tischabstände etc.)
  • Wir zeigen Ihnen Ihren Sitzplatz

Des Weiteren gelten unsere allgemeinen Fahrgastbestimmungen.

Wir freuen uns auf unbeschwerte Stunden mit Ihnen

Ihr Rheinhafenteam

KVVH GmbH – Geschäftsbereich Rheinhäfen, Werftstr. 2, 76189 Karlsruhe, Tel. 0721 599-7424, mska@rheinhafen.de