Aktuelles

Alle Fahrten zum Ausklang der Fahrgastschiff-Saison 2021 hier auf einen Blick.
Zur Beachtung: Einlass nur mit 2G-Nachweis, d. h. einem Dokument mit gültigem QR-Code.
Kontrolliert wird wie folgt: Vorlage eines Nachweises über die Immunisierung (Impfung oder Genesung) mit dem gültigen QR Code (Dokument oder Handy) sowie einem gültigen Ausweisdokument. Die alleinige Vorlage des gelben Impfausweises oder eines Schreibens des Gesundheitsamtes über die Genesung gilt nicht mehr. Da die Nachweise elektronisch geprüft werden müssen, ist ein gültiger QR Code erforderlich.
Kinder ab 6 Jahren, die bereits eine Schule besuchen, müssen ihren Schüler*innenausweis, eine Schulbescheinigung oder Nachweis der Schule vorzeigen.
AUSNAHME: Weihnachtliche Rundfahrt am 28.11.2021. Hier kann der Zutritt noch mit dem gelben Impfausweis und einem Ausweisdokument gewährt werden.

Wir bitten um Verständnis.

Unser bewährtes Hygienekonzept an Bord und an der Tageskasse behalten wir auch weiterhin bei.

Das bedeutet für Sie:

Begrenztes Kontingent, da wir zu Ihrer Sicherheit auf ausreichend Abstand achten. Desinfektionsspender an Bord und AHA-Regeln behalten weiter ihre Gültigkeit. Medizinische Maskenpflicht ab 6 Jahren bleibt bestehen. Diese gilt im Bereich der Anlegestelle und der Tageskasse sowie auf dem Schiff, außer am Sitzplatz. Bei Reservierung sind Kontaktdaten verpflichtend anzugeben.

Wir freuen uns auf einen unbeschwerten und sicheren Aufenthalt mit Ihnen an Bord der MS Karlsruhe.

KVVH GmbH – Geschäftsbereich Rheinhäfen, Werftstr. 2, 76189 Karlsruhe, Tel. 0721 599-7424, mska@rheinhafen.de