Aktuelles

Die Rheinhäfen Karlsruhe bedanken sich bei allen Besuchern und Helfern die zum guten Gelingen des diesjährigen HafenKulturFestes beigetragen haben.

EIN RUNDUM GELUNGENES FAMILIENPROGRAMM

Ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie machte auch in diesem Jahr den Rheinhafen zum Anziehungspunkt für Besucher aus Karlsruhe und der Region. Vom 24. bis 26. Juni bot das HafenKulturFest viele Gelegenheiten, das Hafengelände zu erkunden und sich bestens unterhalten zu lassen.

PIRATENLAGER, HAFENREGATTA, DAMPFLOKFAHRT – UNTERHALTUNG FÜR GROSS UND KLEIN

An diesem Festwochenende konnten die Besucher Hafenluft schnuppern und den Hafen aus der Vogelperspektive überblicken - ob mit dem Hubsteiger auf einem Teleskopkran oder sogar bei einem Hubschrauberflug.  Die beliebten Hafenrundfahrten mit der MS Karlsruhe und Fahrten mit der Dampflok waren 2016 ebenfalls wieder fester Bestandteil des HafenKulturFestes. Den offiziellen Fassanstich in der Festhalle übernahm in diesem Jahr Bürgermeister Michael Obert.

Für die kleinen Festbesucher wurde auf dem Hafengelände auch jede Menge Spaß und Action geboten – neben Karussell und Kinderschminken lud die Mobile Spielaktion mit abwechslungsreichen Bewegungsspielen zum Mitmachen ein und Clown Claus Augenschmaus ließ Kinderaugen strahlen.

Spannung war ebenso angesagt, als in der Festhalle Spiele der Europameisterschaft zum gemeinschaftlichen Public Viewing auf der Großleinwand einluden.

Musikbegeisterte fanden sich an der stimmungsvoll beleuchteten, schwimmenden Hafenbühne ein, wo die Bands 'Me and the Heat' am Freitag und 'Groovin Affairs' am Samstag für Stimmung sorgten.

Ebenso wenig fehlen durften selbstverständlich Seemannslieder und maritime Klänge von Akkordeonorchestern, Blasmusikanten und Shanty-Chören. Auch die 'Speyer City Stompers' bereicherten das Fest mit ihrem New Orleans-Jazz.


KVVH GmbH – Geschäftsbereich Rheinhäfen, Werftstr. 2, 76189 Karlsruhe, Tel. 0721 599-7402, info@rheinhafen.de